Das kleine Ich bin Ich – Der Klassiker übers Zu-sich-selbst-finden

Das kleine Ich bin Ich – Der Klassiker übers Zu-sich-selbst-finden

Muss man zu diesem Buch überhaupt noch irgendetwas sagen?! Das kleine rosa-weiß-karierte Tier spaziert immerhin bereits in der 42. Auflage über die bunte Blumenwiese und ist glücklich mit sich selbst … bis der Laubfrosch es mit der Frage "Wer bist denn du?" verwundert vor den Kopf stößt. 

Wer nicht weiß, wie er heißt,
wer vergisst, wer er ist,
der ist dumm.
Bumm.
(Aus "Das kleine Ich bin Ich")

Das bunte Tier kann die Frage nicht beantworten und macht sich auf die Suche. Dabei trifft es viele verschiedenen andere Tiere – Pferde, Kühe, Schafe, Ziegen, Fische, Hunde, aber auch Exoten wie Nilpferde und Papageien. Überall stellt es Ähnlichkeiten fest, doch niemand ist so wie es selbst. Es (ver-)zweifelt. Doch dann kommt ihm die Idee, dass es nicht so sein muss wie jemand anders, es reicht, wenn es ist, wer es ist. Und am Ende quakt ihm sogar der Laubfrosch zu:

Du bist du.
Und wer das nicht weiß,
ist dumm.
Bumm.
(Aus "Das kleine Ich bin Ich")

lesestoffmitdaumenkino-das-kleine-ich-bin-ich-01.jpg
lesestoffmitdaumenkino-das-kleine-ich-bin-ich-03.jpg
lesestoffmitdaumenkino-das-kleine-ich-bin-ich-02.jpg
lesestoffmitdaumenkino-das-kleine-ich-bin-ich-04.jpg
lesestoffmitdaumenkino-das-kleine-ich-bin-ich-05.jpg

Eine zeitlose und wertvolle Botschaft für jedes Kind

Diesen zeitlosen Klassiker hab ich schon vor 30 Jahren geliebt und die Geschichte des kleinen bunten Tieres ist immer noch eine der besten, die man Kindern mitgeben kann, find ich.

Die Geschichte und ihre Reime sind so fesselnd, dass sogar meine 2-Jährigen diese doch recht lange Geschichte von Anfang bis zum Ende mitgelesen haben. (Die ersten paar Mal habe ich die Geschichte allerdings verkürzt, nur Teile vorgelesen bzw. Seiten weggelassen - ansonsten wäre es ihnen vermutlich schon ein wenig zu lang geworden.)

Interessant ist auch der Wechsel zwischen bunt und schwarz-weiß illustrierten Doppelseiten. In den Umschlagseiten des Buches gibt es außerdem eine Bastelanleitung für ein eigenes kleines Kuschel-Ich-bin-Ich.

Das kleine Ich bin Ich*
Jungbrunnen Verlag
Mira Lobe
ISBN: 978-3702648503
Empfohlenes Alter: 4 bis 6 Jahre
ca. 15 Euro

(Das kleine Bild verlinkt auf Amazon.*)


Pflanzen und Bäume bestimmen mit Kindern

Pflanzen und Bäume bestimmen mit Kindern

Die Königin der Farben – Eine kunterbunte Gefühlswelt

Die Königin der Farben – Eine kunterbunte Gefühlswelt